Hochzeitstrends 2021/2022

Trends zu verfolgen ist ein wirklich spaßiger Teil unseres Jobs, aber Hochzeitstrends sehen heutzutage ein wenig anders aus, da Paare und Lieferanten weiterhin auf die Herausforderungen der Hochzeitsplanung rund um Covid-19 reagieren. Während wir noch nicht sagen können, wann Hochzeiten, wie wir sie einst kannten, zurückkehren werden, wissen wir eines mit Sicherheit: Hochzeiten im Jahr 2021 werden Feiern sein, nicht nur der Liebe, sondern auch der Wiedervereinigung und Erholung. Wir sehen schon jetzt viele inspirierende Hochzeitstrends für 2021, da Einschränkungen bei Hochzeiten mit Statement-Blumen, kühnem Brautstil und durchdachter Dekoration entgegengewirkt wird. Mit einer Mischung aus Maximalismus und Minimalismus können wir es kaum erwarten, unsere liebsten Hochzeitstrends für 2021 mit Ihnen zu teilen!

  • Die #Microwedding
    Mikro-Hochzeiten sind definiert als solche mit einer Gästeliste von bis zu 30 Gästen. Ob aus Budgetgründen, wegen einer zweiteiligen Hochzeit oder weil das Paar sich einfach auf die wenigen Familienmitglieder und Freunde beschränken möchte, ohne die es nicht leben kann – die #microwedding wird im Jahr 2021 riesig sein. Das Wichtigste von allem ist, dass man dem Brautpaar die Möglichkeit gibt, Zeit mit jedem einzelnen Gast zu verbringen – nur einer der Gründe für die steigende Beliebtheit dieser Form.
  • Pantone’s Farbe des Jahres
    In diesem Jahr hat Pantone zwei Farbtöne zur “Farbe des Jahres” gewählt – Ultimate Gray (ein weiches Grau) und Illuminating (ein leuchtendes Gelb). Pantone beschreibt sie als “zwei unabhängige Farben, die hervorheben, wie verschiedene Elemente zusammenkommen und sich gegenseitig unterstützen”, und wir denken, dass sie perfekte Ausgangspunkte für Blumen- oder Deko-Moodboards sind! Sie ergänzen sich nicht nur wunderbar, sondern sehen auch großartig neben üppigem Grün aus!
  • Kühnes Brautkleid
    Nach den unglaublichen Brautstilen, die wir im letzten Jahr gesehen haben, können wir uns vorstellen, dass viele Bräute des Jahres 2021 bei ihren Hochzeitslooks mutig sein werden. Mit vielen Brautstilen, die die Regeln aus dem Buch über Bord werfen, wie z.B. Bräute in bunten und kurzen Kleidern, die mit langen Schleiern gepaart werden, um Spaß mit Accessoires und Schuhen zu haben, werden wir im Jahr 2021 viele epische, nicht-traditionelle Braut-Looks sehen.
  • DIY Hochzeitsdekoration
    DIY-Hochzeitsdekoration ist zurück! Ein Trend, der in den letzten Jahren an Popularität verloren hat, ist mit einem Knall zurückgekehrt. 2021 Paare basteln sinnvolle und kreative Hochzeitsdekoration mit all den Fähigkeiten, die sie im Gefängnis gelernt haben!
  • Romantische Garten-Hochzeiten
    Romantische Hochzeiten im heimischen Garten und Hochzeiten an Orten mit verwunschenen Gärten werden in diesem Sommer sehr beliebt sein, da die Paare die frische Luft und die Weite der Landschaft genießen.
  • Bunte Paletten
    Kräftige Farbpaletten und wärmere Töne werden groß im Kommen sein und die traditionelle Rouge- und Elfenbein-Palette ersetzen. Erwarten Sie, dass das neue Jahr frische Farbtupfer, kreative Paletten, Farb-Clashing, Print-Mix und Statement-Farbtöne bringt, die Hochzeiten noch nicht gesehen haben.
  • Farbenfrohe Anzüge für Bräutigame
    Genauso wie die Bräute uns mit neuen und einzigartigen Looks überraschen werden, werden uns auch die Bräutigame 2021 umhauen! Ob es darum geht, einem traditionellen Smoking ein persönliches Flair zu verleihen oder mit Farben, Mustern oder Texturen zu experimentieren – die Bräutigame werden bei ihren Anzügen und Accessoires kreativ.
  • Sich an Veränderungen anlehnen
    Soziale Distanzierung, Masken, Handdesinfektionsmittel und begrenzte Gästezahlen – mit vielen neuen Maßnahmen zum Schutz der Gäste lehnen sich Paare an diese Veränderungen an und nutzen sie als Chance für Kreativität und Innovation. Masken, die an den Stil des Paares und seiner Brautleute angepasst sind, individuelle Handdesinfektionsmittel als Gastgeschenke und durchdachte Beschilderungsideen für kleinere Gästelisten – die Möglichkeiten sind endlos!
  • Blumen und Laub in Hülle und Fülle
    Zwischen riesigen Blumensträußen und epischen Blumeninstallationen wird es bei Hochzeiten im Jahr 2021 definitiv eine Fülle von Blumen und Laub geben, da sich die Paare danach sehnen, das Draußen ins Haus zu holen und die Grenzen zwischen Innen- und Außenbereich zu verwischen. Die Auswahl an Hochzeitsblumen wird 2021 ebenfalls sehr interessant, da Floristen eine größere Nachfrage nach farbenfrohen und ungewöhnlichen Blüten wie Orchideen und Anthurien sehen.
  • Technologie bei Hochzeiten
    Ob es um die Teilnahme an einem Zoom-Junggesellinnenabschied, das Versenden von elektronischen Einladungen, das virtuelle Shooting zur Verlobung (ja, wirklich!), Live-Streaming des Hochzeitstages, die virtuelle Besichtigung von Veranstaltungsorten oder die Teilnahme an virtuellen Brautterminen geht – Technologie wird bei Hochzeiten im Jahr 2021 eine zentrale Rolle spielen. Hochzeitsfotografie und -videografie werden ebenfalls wichtiger sein als je zuvor, da Paare, die sich für kleinere Hochzeiten entscheiden, ihren Tag mit denen teilen, die nicht dabei sein können.

  • Hochzeiten zu Hause
    Für 2021 Paare ist das Zuhause wirklich dort, wo das Herz ist. Immer mehr Paare entscheiden sich dafür, ihre Hochzeit zu Hause zu feiern. Ob es das Haus der Kindheit ist, in dem schon so viele Familienerinnerungen entstanden sind, oder das eigene Heim, in dem neue Erinnerungen entstehen – eine Hochzeit zu Hause ist eine schöne, aber arbeitsintensive Option. Die Vorbereitungen für deine Feier zu Hause ist ein großes Unterfangen und bedeuten eine Menge praktischer Koordination und Organisation.

  • Alternative Junggesellinnenabschiede und Junggesellenabschiede
    Ob kleine Dinnerfeiern, Zoom-Junggesellinnenabschiede, Online-Junggesellenabschiede oder Airbnb-Ausflüge mit Ihren Liebsten, wenn die Beschränkungen aufgehoben sind – die Veranstaltungen vor der Hochzeit werden dieses Jahr etwas anders aussehen!